Osterkorb basteln – so bastelst Du aus Tonpapier ein tolles Eierversteck

Osterkorb basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie ihr aus Tonpapier ganz einfach einen tollen Osterkorb basteln könnt.

Material*

Affiliated Links

So geht’s

Schritt 1: Zum Basteln vom Osterkorb druckst Du Dir auf grünen Tonpapier diese Vorlage aus. Du kannst je nach Größe des Korbes A4-Format oder A3-Format verwenden. Nach dem Drucken sieht die Bastelvorlage aus wie auf dem Foto.

Schritt 2: Als nächstes schneidest Du die unteren 9 Quadrate aus der Bastelvorlage aus und schneidest die gestrichelten Linie ein. Wie auf dem Foto.

Schritt 3: Im nächsten Schritt faltest Du die zwei Seitenteile wie auf dem Foto.

Osterkorb basteln

Schritt 4: Der vorletzte Schritt zu Deinem fertigen Osterkorb ist es die Seitenteile mit Leim zu verkleben.

Schritt 5: Um den Osterkorb fertig zu basteln, schneidest Du von der Bastelvorlage noch den Henkel vom Osterkorb aus (oberer Bereich der Bastelvorlage). Danach klebst Du den Henkel und die zwei Mittelstücke vom Osterkorb noch zusammen. Wie auf dem Foto. Fertig ist ein einfacher Osterkorb aus grünem Tonpapier. Gerne kannst Du den Osterkorb noch mit Ostereiern aus Tonpapier dekorieren und Ostergras hineinlegen.

Osterkorb basteln
Osterkorb basteln

Viel Spaß beim Osterkorb basteln, wünscht Euch Euer Bastelrabe.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.