Drachen basteln – mit Tonpapier und Krepppapier zum bunten DIY für den Herbst

26.10.2018

Drachen basteln

Heute zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus Tonpapier und Krepppapier einen tollen Drachen basteln könnt. Viel Spaß mit dem DIY für die Herbstzeit.

Material

  • Tonpapier

  • Krepppapier

  • Paketband

  • Klebeband

  • Faden und Fineliner

So geht’s

Schritt 1: Für Euren Drachen braucht Ihr als erstes aus Tonpapier den Körper vom Drachen in Rautenform (Seitenlänge ca. 12 cm). Mit Hilfe eines Bleistifts malt Ihr Euch die Raute auf das Tonpapier auf und schneidet die Raute anschließend aus.

Drachen basteln

Schritt 2: Für den Drachen brauchen wir jetzt noch einen Schwanz. Dafür schneidest Du vom Paketband ein Stück ab. Für die Schleifen benutzen wir Krepppapier. Vom Krepppapier schneidest Du kleine Rechtecke aus (10 cm x 5 cm) und drückst diese in der Mitte zusammen. Für den Schwanz vom Drachen brauchst Du ca. 3 bis 4 Schleifen. Für die Befestigung am Paketband benutzt Du einfach einen dünnen Faden.

Drachen basteln
Drachen basteln

Schritt 3: Mit Klebeband befestigst Du den Schwanz am Körper vom Drachen. Mit dem Fineliner malst Du dem Drachen noch ein Gesicht fertig. Fertig ist Dein Drachen.

Drachen basteln

Viel Spaß beim Drachen basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.