Hexe basteln – aus Holzstäbchen coole Faschingsdeko basteln

25.02.2019

Hexe basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie ihr coole Hexe basteln könnt. Viel Spaß mit dem DIY zur Faschingszeit.

Material

  • Holzstäbchen

  • Grüne Acrylfarbe

  • Schwarzes Tonpapier

  • Weiße Wolle

  • Wackelaugen

  • Schwarzer Fineliner, Pinsel, Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Zuerst bemalst Du 11 Holzstäbchen mit grüner Acrylfarbe. Nach dem Trocknen der Farbe kannst Du den Kopf der Hexe auch schon zusammenkleben. Wir haben für die Verbindung des Kopfes auf der Rückseite zwei Holzstäbchen als Verbindung benutzt.

Hexe basteln

Schritt 2: Dann schneidest Du den Hut der Hexe aus schwarzen Tonpapier aus. Die Breite unseres Hutes beträgt unten 15 cm und die Länge 15 cm. Außerdem schneidest Du von der weißen Wolle die Haare von der Hexe ab. Du kannst die Anzahl und Länge beliebig wählen.

Hexe basteln

Schritt 3: Sobald Du die Einzelteile von der Hexe bereitgelegt hast, kannst Du die Hexe auch schon zusammenkleben. Wie auf dem Foto. Bestimmt findest Du im Kinderzimmer einen schönen Platz zum Aufhängen.

Hexe basteln

Viel Spaß beim Hexe basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.