Polizei basteln – in wenigen Schritten zum tollen Polizeiauto

16.04.2018

Polizei basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus Tonpapier, Wasserfarbe und Wattepads eine tolle Polizei basteln könnt.

Material*

Affiliated Link

So geht’s

Schritt 1: Mit Hilfe einer Schale oder eines Topfes malst Du auf hellblauen Tonpapier ein Kreis auf (Durchmesser ca. 18 cm) und schneidest ihn aus. Anschließend faltest Du den Kreis in der Mitte und schneidest den Kreis in zwei Hälften.

Polizei basteln
Polizei basteln

Schritt 2: Für die Reifen vom Polizeiauto bemalst Du einfach zwei Wattepads mit schwarzer Farbe. Achtung, die Farbe muss eine Weile trocknen.

Polizei basteln

Schritt 3: Für die Sirene vom Polizeiauto schneidest Du aus dem dunkelblauen Tonpapier ein kleines Quadrat aus (ca. 1,5 cm x 1,5 cm). Für die Fenster vom Polizeiauto schneidest Du aus weißem Tonpapier ebenfalls zwei Quadrate aus (ca. 3,5 cm x 3,5 cm).

Polizei basteln

Schritt 4: Sobald die schwarze Farbe auf den Wattepads getrocknet ist, kannst Du alle Teile vom Polizeiauto zusammenkleben. Wie auf dem Foto. Gut gemacht!

Polizei basteln

Viel Spaß beim Polizei basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.