Schmetterling basteln – mit einem Fußabdruck begrüßt du den Frühling

21.03.2018

Schmetterling basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr mit Hilfe eurer Füße, Fingerfarbe und einem Keilrahmen einen bunten Schmetterling basteln könnt. Viel Spaß!

Material*

Affiliated Links

So geht’s

Schritt 1: Bemalt gemeinsam nacheinander Eure Füße mit Fingerfarbe. Bei der Farbauswahl sind Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Für den Fußabdruck auf dem Keilrahmen, solltet ihr beachten, dass Ihr den Fußabdruck seitenverkehrt aufbringen müsst. Linker Fuß auf die rechte Seite vom Keilrahmen und rechter Fuß auf die linke Seite vom Keilrahmen.

Schritt 2: Sobald die Fingerfarbe von den Fußabdrücken getrocknet ist, könnt Ihr mit schwarzer Wasserfarbe den Körper und die Fühler vom Schmetterling aufmalen.

Schmetterling basteln

Schritt 3: Sobald die schwarze Farbe getrocknet ist, klebt Ihr noch zwei Wackelaugen auf. Unter dem Schmetterling ist auf dem Keilrahmen noch genug Platz um euren Namen drauf zu schreiben. Fertig ist Euer bunter Schmetterling zum Start in den Frühling.

Schmetterling basteln

Viel Spaß beim Schmetterling basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.