Segelboot basteln – so eroberst Du mit einem Eierkarton in Weltmeere

05.04.2018

Segelboot basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie ihr aus einem Eierkarton ein Segelboot basteln könnt und damit die Weltmeere erobern könnt.

Material

  • Eierkarton

  • Lila Wasserfarbe

  • 2 Schaschlikspieße aus Holz

  • Gelbes und Oranges Tonpapier

  • Schere, Klebstoff und Pinsel

So geht’s

Schritt 1: Als erstes bemalst Du einen handelsüblichen Eierkarton mit lilaner Wasserfarbe. Du kannst natürlich auch jede andere Farbe für Dein Segelboot benutzen.

Schritt 2: Für die Segel schneidest Du aus gelben und orangen Tonpapier ein Dreieck aus. Für die Dreiecke malst Du auf dem orangen Tonpapier ein großes Quadrat (16 cm x 16 cm) und auf dem gelben Tonpapier ein kleines Quadrat (14 cm x 14 cm) auf. Danach schneidest Du die zwei gegenüberliegenden Seiten der Quadrate jeweils schräg ab. Dann hast Du die zwei Dreiecke aus Tonpapier, die Du für die Segel brauchst.

Segelboot basteln

Schritt 3: Um die Segel vom Segelboot fertig zu basteln, brauchst Du noch zwei Schaschlikspieße aus Holz. Du faltest die zwei Dreiecke einfach in der Mitte und legt jeweils einen Spieß hinein. Dann fügst Du Leim zwischen die gefalteten Hälften. Fertig sind die Segel.

Schritt 4: Jetzt steckst Du noch die beiden Segel in den Eierkarton. Fertig ist Dein neues Segelboot.

Segelboot basteln

Viel Spaß beim Segelboot basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.