Blume basteln – mit Krepppapier begrüßt Du den Frühling

18.03.2019

Blume basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus Krepppapier eine Blume basteln könnt.

Material

  • Weißer / Beiger Tonkarton

  • Gelbes, Oranges, Rotes und Lilanes Krepppapier

  • Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Zuerst malst Du Dir auf dem weißen / beigen Tonkarton die Form einer Blume in der gewünschten Größe auf (ca. 15 cm bis 20 cm Durchmesser). Anschließend schneidest Du die Blume aus. Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter ist die Blume eine tolle Schneideübung.

Schritt 2: Jetzt schneiden wir aus Krepppapier größere Stücke aus und knüllen diese anschließend zu kleinen Kugeln zusammen. Wir haben uns für gelbes, oranges, rotes und lilanes Krepppapier entschieden.

Schritt 3: Um die Blume zu gestalten, klebst Du die kleinen Krepppapierkugeln jetzt einfach auf die ausgeschnittene Blume auf. Fertig ist eine tolles Frühling-DIY.

Blume basteln
Blume basteln

Viel Spaß beim Blume basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.