Girlande basteln – aus Schneemännern eine Winterdeko zaubern

06.01.2019

Girlande basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus Schneemännern eine Girlande basteln könnt. Viel Spaß beim Basteln des winterlichen DIY.

Material

  • weißer Tonkarton (A3-Format)

  • Tonpapier (orange, rot, blau und lila)

  • 8 Wackelaugen

  • 12 Knöpfe

  • Roter und Schwarzer Buntstift

  • Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Zuerst faltet Ihr den weißen Tonkarton (A3-Format) dreimal wie auf dem Foto. Dann malt Ihr Euch mit dem schwarzen Buntstift ganz leicht einen Schneemann auf. Anschließend schneidet Ihr die Schneemänner aus dem gefalteten Tonkarton aus. Jetzt könnt Ihr die Girlande bereits auseinander falten. Sie besteht aus 4 Schneemännern.

Girlande basteln
Girlande basteln

Schritt 2: Im nächsten Schritt gestaltet Ihr Euch das Dekorationsmaterial für die Schneemänner. Ihr braucht 4 mal 2 Rechtecke aus dem orangen, roten, blauen und lilanen Tonpapier (jeweils 5 cm x 2 cm). Für die Hüte der Schneemänner braucht ihr jeweils ein Rechteck aus dem orangen, roten, blauen und lilanen Tonpapier (7 cm x 3 cm, oben links und rechts jeweils 1,5 cm x 1,5 cm wegschneiden). Außerdem legt Ihr Euch 12 Knöpfe und 8 Wackelaugen für die Deko der Schneemänner bereit.

Girlande basteln

Schritt 3: Im letzten Schritt klebt Ihr jeweils den Hut, den Schal, die Augen und die Knöpfe auf die vier Schneemänner auf. Die Nasen malt Ihr oder ein Erwachsener mit einem roten Buntstift auf die Schneemänner auf. Fertig ist Eure Girlande aus Schneemännern.

Girlande basteln

Viel Spaß beim Girlande basteln aus Schneemännern wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.