Schneemann basteln – niedliche Bastelidee für die kalten Wintertage

10.01.2019

Schneemann basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus einem Pappteller, blauer Acrylfarbe und Tonpapier an kalten Wintertagen einen coolen Schneemann basteln könnt.

Material

  • Pappteller

  • Blaue Acrylfarbe

  • Weißes, Oranges, Rotes und Schwarzes Tonpapier

  • Wackelaugen

  • Weiße Pompoms

  • Pinsel, Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Zuerst bemalst Du für den Schneemann einen Pappteller mit blauer Acrylfarbe und lässt die Farbe anschließend am besten über Nacht trocknen.

Schneemann basteln

Schritt 2: Als nächstes schneidet Ihr aus dem bereitgelegten Tonpapier die Einzelteile vom Schneemann aus. Für den Körper braucht ihr zwei Kreise aus weißem Tonpapier (Durchmesser ca. 9 cm / ca. 6,5 cm). Für die Nase vom Schneemann schneidet ihr ein kleines, spitzes Dreieck aus orangen Tonpapier aus. Für die Knöpfe braucht Ihr zwei rote Quadrate (1,5 cm x 1,5 cm). Als letztes schneidet ihr noch den Hut für den Schneemann aus schwarzen Tonpapier aus.

Schneemann basteln

Schritt 3: Im letzten Schritt klebt Ihr alle Einzelteile vom Schneemann auf den blau angemalten Pappteller, wie auf dem Foto. Für die Augen nehmt ihr wie immer Wackelaugen. Als Schneeflocken benutzt Ihr einfach weiße kleine Pompoms. Fertig ist Euer Schneemann.

Schneemann basteln

Viel Spaß beim Schneemann basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.