Mond basteln – mit einem Pappteller zum nächtlichen DIY

21.01.2019

Mond basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus einem Pappteller und gelber Acrylfarbe einen einfachen Mond basteln könnt. Viel Spaß mit dem nächtlichen DIY.

Material

  • Pappteller

  • Gelbe und Blaue Acrylfarbe

  • Wackelauge

  • Schwarzer Filzstift

  • Sterne aus Moosgummi / Tonpapier

  • Schere, Pinsel und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Zuerst schneidet Ihr oder ein Erwachsener von dem Pappteller einen Mond heraus. Danach malt Ihr den Mond zu 2/3 mit gelber Acrylfarbe an und zu 1/3 mit blauer Acrylfarbe – wie auf dem Foto.

Mond basteln

Schritt 2: Nach dem Trocknen der Acrylfarbe klebt Ihr die Dekoration für den Mond noch auf – Wackelauge und Sterne – und malt dem Mond noch mit einem schwarzen Filzstift einen Mund auf. Fertig ist Euer nächtliches DIY. Der Mond eignet sich super als Dekoration für’s Kinderzimmer.

Mond basteln

Viel Spaß beim Mond basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.