Weihnachtskugeln basteln – aus Tonpapier zum weihnachtlichen DIY

18.12.2018

Weihnachtskugeln basteln

In dieser Bastelidee zeigt Euch der Bastelrabe wie Ihr aus Tonpapier und Krepppapier tolle Weihnachtskugeln basteln könnt.

Material

  • Gelbes, oranges, rotes und lilanes Tonpapier

  • Gelbes, oranges und Lilanes Krepppapier

  • Stern-Ausstanzer

  • Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Im ersten Schritt mal ihr Euch auf dem gelben, orangen, roten und lilanen Tonpapier für die Weihnachtskugeln Kreise auf und schneidet Sie anschließend aus. Unsere Weihnachtskugeln haben einen Durchmesser von 9 cm. Als Vorlage haben wir einfach eine Tasse benutzt.

Weihnachtskugeln basteln

Schritt 2: Im nächsten Schritt stanzt ihr aus dem gelben, orangen, roten und lilanen Tonpapier jede Menge Sterne aus. Dann schneidet ihr vom Krepppapier kleine Stücke ab und knüllt sie zu kleinen Kugeln zusammen. Fertig ist Euer Dekorationsmaterial für die Weihnachtskugeln.

Weihnachtskugeln basteln

Schritt 3: Im letzten Schritt klebt ihr einfach die ausgestanzten Sterne und die Krepppapier-Kugeln auf die ausgeschnittenen Weihnachtskugeln. Fertig sind die Weihnachtskugeln für die Gestaltung Eures Familienweihnachtsbaums.

Weihnachtskugeln basteln

Viel Spaß beim Weihnachtskugeln basteln wünscht Euch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.