Boot basteln – so wirst Du in nur 7 Schritten zum Matrosen

04.04.2017

Boot basteln

Du wolltest immer schon mal mit einem Boot in See stechen. Dann bist Du hier genau richtig. In dieser Idee zeigt der Bastelrabe Dir, wie Du in wenigen Schritten ein tolles Boot basteln kannst. Schiff Ahoi!

Material

  • 1X ROTES, 1X GELBES, 1X oranges UND 1X dunkelblaues TONPAPIER

  • 1x hellblauen Tonpapierbogen (A4-Format)

  • Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: In dieser Idee wollen wir zusammen ein tolles Boot basteln. Zuerst schneiden wir für das Boot selbst ein Rechteck (20 cm x 4 cm) aus roten Tonpapier aus. Gut gemacht!

Boot basteln

Schritt 2: Stimmt das Boot ist noch nicht ganz fertig. Wir müssen nochmal ran mit der Schere. Die beiden kurzen Seiten des roten Rechtecks schneiden wir schräg ab. Wie auf dem Foto. Jetzt ist das Boot fertig.

Boot basteln

Schritt 3: In diesem Schritt basteln wir zusammen einen Mast für das Boot, an dem wir später die Segel anbringen können. Das Mast ist schnell gebastelt. Wir schneiden einfach aus roten Tonpapier ein langes Rechteck (12 cm x 2 cm) aus.

Boot basteln

Schritt 4: Nun sind die Segel an der Reihe. Für die Segel schneiden wir aus roten und orangen Tonpapier jeweils ein Rechteck (11 cm x 5 cm und 10 cm x 5 cm) aus.

Boot basteln

Schritt 5: Du hast noch keine eckigen Segel gesehen? Stimmt der Bastelrabe auch nicht. Um die Segel fertig zu basteln, muss aus dem orangen und gelben Rechteck jeweils ein Dreieck werden. Hierzu schneiden wir die beiden kurzen Seiten schräg ab. Wie auf dem Foto. Am besten übernimmt diese Aufgabe ein Erwachsener.

Kleiner Tipp: Um die schrägen Seiten gleich abzuschneiden, an der oberen Seite des Rechtecks bei 5,5 cm bzw. 5 cm einen Markierung aufbringen und dann die Seiten schräg abschneiden.

Boot basteln

Schritt 6: Jetzt haben wir es gleich geschafft. Der Bastelrabe hat die Idee über dem Boot noch ein paar Möwen kreisen zu lassen. Dazu einfach aus dunkelblauen Tonpapier 10 kleine Rechtecke (2 cm x 1 cm) ausschneiden. Wie auf dem Foto. Geschafft!

Boot basteln

Schritt 7: Endlich haben wir alle Einzelteile für unser Boot ausgeschnitten. Jetzt kleben wir die Einzelteile auf einen hellblauen Tonpapierbogen. Wie auf dem Foto. Toll, jetzt kann Dein Boot in See stechen. Schiff Ahoi!

Boot basteln

Wissensecke:

Der Bastelrabe hat Dir heute gezeigt wir Du ein tolles Boot basteln kannst. Jeden Sommer kannst Du in Rostock bei der Hanse Sail und in Hamburg beim Hafengeburtstag viele bunte Boote bestaunen. Viel Spass dabei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.