Marienkäfer basteln – in 7 Schritten zum roten Marienkäfer

24.03.2017

Marienkäfer basteln

Sicher kennen viele von Euch das Kinderlied „Erst kommt der Sonnenkäferpapa“. In dieser Idee zeigt der Bastelrabe Dir, wie Du in sieben Schritten eine roten Marienkäfer basteln kannst. Auf geht’s!

Material

  • 1x Rotes und 1x Schwarzes Tonpapier

  • 1x orangen Tonpapierbogen (A4-Format)

  • Schere und Klebstoff

So geht’s

Schritt 1: Jetzt geht es los. Für den Körper des Marienkäfers schneidest Du vom schwarzen Tonpapier ein Rechteck (18 cm x 5 cm) aus.

Marienkäfer basteln

Schritt 2: Hast Du schon mal einen rechteckigen Marienkäfer gesehen? Nein. Die Enden des schwarzen Tonpapiers schneidest Du rund ab. Jetzt ist der Körper des Marienkäfers schon fertig.

Marienkäfer basteln

Schritt 3: Jetzt sind die Flügel an der Reihe. Mit Hilfe eines kreisförmigen Gegenstands (Schüssel, Topf, etc.) malst Du auf dem roten Tonpapier einen Kreis auf (Durchmesser 14 cm bis 16 cm) und schneidest ihn anschließend aus. Gut gemacht!

Marienkäfer basteln

Schritt 4: Die Flügel des Marienkäfer sind noch nicht ganz fertig. Für die zwei Flügel schneidest Du den Kreis aus rotem Tonpapier in der Mitte einfach durch. Klasse!

Marienkäfer basteln

Schritt 5: Jetzt sind die Fühler an der Reihe. Für die Fühler des Marienkäfers schneidest du aus schwarzen Tonpapier zwei Rechtecke aus (jeweils 3 cm x 1 cm).

Marienkäfer basteln

Schritt 6: Gibt es Marienkäfer ohne schwarze Punkte? Nein. Für die Punkte auf den Flügeln des Marienkäfers schneidest Du aus schwarzen Tonpapier ein Rechteck (12 cm x 1 cm) aus und schneidest es in kleine Stücke.

Marienkäfer basteln

Schritt 7: Gleich haben wir es geschafft. Zum Schluss klebst du alle Teile des Marienkäfers auf eine orangen Tonpapierbogen auf. Wie auf dem Foto. Geschafft! Sicher findest Du einen schönen Platz um Deinen neuen roten Marienkäfer aufzuhängen.

Marienkäfer basteln

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.